Am 18.01.2021 um 17:57 Uhr wurden wir zum dritten Einsatz am heutigen Montag alarmiert, Glück im Unglück hatte ein Lenker, der nur knapp einer Katastrophe entging, dessen PKW in einer Kurve wegrutschte und nur knapp vor einem steilen Abhang zum Stehen kam. Eingesetzte Kräfte TLF-A 2000, 9 Mann  

Fahrzeugbergung (T1), am 17.01.2021

Am Sonntag, dem 17.01.2021 um 17:27 Uhr wurden wir, die FF Breitenstein durch die BAZ in die Semmeringstraße beordert. Einsatzgrund: Verkehrsunfall  Innerhalb kürzester Zeit rückte das TLF-A 2000 mit einer Besatzung von 5 Mann zum Einsatzort aus.  Dort eingetroffen konnte ein PKW wahr genommen werden, der auf der schneeglatten Fahrbahn  gegen einen Telefonmasten gerutscht ist. Der beschädigte PKW wurde mit dem TLF-A 2000 herausgezogen und am nächsten Parkplatz abgestellt.

Fahrzeugbergung (T1), am 16.01.2021

Am Samstag, dem 16.01.2021, um 14:18 Uhr wurden wir, die FF Breitenstein, durch die BAZ in die Sommerhöhe  Straße beordert. Einsatzgrund: Fahrzeugbergung eines hängen gebliebenen PKW. Innerhalb kürzester Zeit rückte das TLF-A 2000 mit einer Besatzung von 7 Mann zum Einsatzort aus.  Dort eingetroffen konnte ein PKW wahr genommen werden, dessen Fahrer sich einen unglücklichen Parkplatz ausgesucht hatte. Der PKW wurde mit dem TLF-A 2000 geborgen und konnte seine Fahrt fortsetzen. …