BMA-Alarm (B1), am 18.11.2023

Am 18.11.2023, um 21:06 Uhr, wurden wir zu einem Brandmeldealarm in der Gesundheitseinrichtung Karl Hiesmayr alarmiert. Durch eine gebrochene Heizungsleitung im Heizraum entstand sehr viel Dampf im Heizraum, der die Brandmeldeanlage auslöste. Durch denn schon anwesenden Hausmeister wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt, die doch durch die starke Dampfentwicklung abermals anschlug und schon bei der anfahrt schlimmeres befürchtet wurde. Nach dem eintreffen hielt der Einsatzleiter nachschau und der Einsatz konnte für uns…

Personensuche (T1), am 30.10.2023

Am 30.10.2023, um 14:00 Uhr, wurden wir zu einer Personensuche alarmiert. Seit Sonntag dem 29.10.2023, wurde im Großraum Gloggnitz eine Vermisste Person gesucht, am 30.10.2023 wurde sie suche ausgeweitet auf denn Bereich des Kreuzberges, speziell die Wanderwege Richtung der Speckbacherhütte. Unsere Aufgabe bestand darin die Wanderwege abzufahren und spezielle Verstecke zu durchsuchen, leider blieb die Suche erfolglos und der Einsatz wurde von der Behörde um 16:00 Uhr abgebrochen.

Brandeinsatz Übung, am 27.10.2023

Am 27.10.2023, um 19:00 Uhr fand eine Brandschutz Übung statt. Bei der 8. Allgemeinen Übung waren 12 Mitglieder im Übungseinsatz. Übungsannahme war ein Zimmerbrand mit zwei vermissten Personen. Bei der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus um die vermissten Personen zu retten und führte einen Innenangriff durch. Die Mannschaft des BLF baute eine Zubringleitung auf und saugte beim nahe gelegenen Löschteich an.

Schadstoffeinsatz (S1), am 13.09.2023

Am 13.09.2023, um 14:36 Uhr, wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz in Klamm alarmiert. Ein Fahrzeug fuhr auf einen Forstweg hinauf und schlug sich durch einen am Weg liegenden Stein die Ölwanne auf und konnte die Fahrt nicht mehr fortsetzten. Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges konnte das Öl binden und das beschädigte Fahrzeug abschleppen.

Person im Aufzug (T1), am 10.09.2023

Am 10.09.2023, um 07:33 Uhr, wurden wir zu einer Technischen Hilfeleistung-Personen im Aufzug eingeschlossen in der Gesundheitseinrichtung Karl Hiesmayr alarmiert. Nach dem Eintreffen unserer Mannschaft wurden wir durch denn anwesenden Hausmeister darüber verständigt das die eingeschlossene Person schon befreit werden konnte. Im Einsatz standen das TLF-A 2000 mit 7 Mitglieder